Über mich

Darf ich mich kurz vorstellen, mein Name ist Jasmin Jung, und ich bin sozusagen ein alter Hase auf dem Gebiet Schmuckbegutachtung und Schmuckverkauf.

Vor 20 Jahren habe ich meine Ausbildung als Diamant- und Edelsteingutachterin in Idar-Oberstein bei der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft E.V. mit Erfolg abgeschlossen und seitdem die Katalogbearbeitung für die Schmuckabteilungen einiger Auktionshäuser in München geleitet d.h. unzählige Schmuckstücke (ca. 10.000 Stück jährlich) bewertet, fotografiert und verkauft.

Es gibt Nichts, was ich noch nicht gesehen habe, angefangen vom zigtausend Promicollier bis zum seelenlosen Kommerzkettchen.

Mein Bewertungsgebiet umfaßt Edelsteine, Brillanten und Perlen, gerne fertige ich auch Schmuckgutachten oder Katalogtexte für Schmuckkataloge im fremden Auftrag an (natürlich fertige ich Schmuckgutachten in einen neutralen Sachverständigentext an, anders wie bei meinem Verkaufstexten, da geht mir schon manchmal das Pferd durch vor Begeisterung).